Deutsch Intern
    Lehrstuhl für Europäische Ethnologie / Volkskunde

    Studiengänge

    BA-STUDIENGANG


    BA Europäische Ethnologie/Volkskunde ab WS 2009/10

    Mit dem WS 2009/10 wurden an der Philosophischen Fakultät I alle Magister- und Diplomstudiengänge eingestellt. Ein Studienbeginn ist daher nur noch in BA-Studiengängen möglich. Für die Europäische/Volkskunde bedeutete dies die Einführung folgender Studiengänge:

    - BA Europäische Ethnologie/Volkskunde im Hauptfach (Kombination von 2 Hauptfächern mit je 75 ECTS-Punkten zuzüglich BA-Arbeit): fachspezifische Bestimmungen mit Studienfachbeschreibung (eine Art Studienplan)

    - BA Europäische Ethnologie/Volksunde im Nebenfach (Kombination von 1 Haupt- und 1 Nebenfach mit 60 ECTS-Punkten): fachspezifische Bestimmungen mit Studienfachbeschreibung (eine Art Studienplan)

    Darüber hinaus ist Europäische Ethnologie/Volkskunde, ähnlich wie bisher im GWS/EWS-Bereich (gesellschafts- bzw. erziehungswissenschaftlicher Bereich) und im Freien Bereich der neuen Lehramtsstudiengänge, studierbar. 

    Dessen ungeachtet können alle alten Studiengänge (M.A./Magister, Diplom, Bakkalaureus, Altertumswissenschaften) noch regulär zu Ende studiert werden. 

    Die für die Studiengänge angebotenen Lehrveranstaltungen finden sich, wie bisher, unter sb@home (Philosophosche Fakultät I, dann Deutsche Philologie), allerdings getrennt nach:

    - Neue Studiengänge (ab Wintersemester 2009/10) (BA Europäische Ethnologie/Volkskunde im Hauptfach oder BA Europäische Ethnologie/Volkskunde im Nebenfach) und

    - Alte Studiengänge (Europäische Ethnologie/Volkskunde Magister, Diplom, EWS, Bakkalaureus).

    MA-STUDIENGANG


    MA Europäische Ethnologie/Volkskunde ab WS 2012/13

    Der Master-Studiengang ist zulassungsfrei; aber es gibt fachliche Zulassungsvoraussetzungen.

    Mit dem WS 2012/13 wurden an der Philosophischen Fakultät I Masterstudiengänge eingeführt. Der Lehrstuhl für Europäische Ethnologie/Volkskunde bietet dazu zwei Studiengänge an:

    - MA Europäische Ethnologie/Volkskunde als ein Hauptfach (mit 120 ECTS-Punkten): MA 120 - fachspezifische Bestimmungen mit Studienfachbeschreibung 

    - MA Europäische Ethnologie/Volkskunde als eines von zwei Hauptfächern (Kombination von zwei Hauptfächern mit jeweils 45 ECTS-Punkten zuzüglich MA-Arbeit): MA 45 - fachspezifische Bestimmungen mit Studienfachbeschreibung

    Darüber hinaus ist die Europäische Ethnologie/Volkskunde im Wahlpflichtbereich des interdisziplinären MA-Studiengangs "Mittelalter und Frühe Neuzeit" vertreten.

    Außerdem beteiligt sich die Europäische Ethnologie/Volkskunde am Pflichtbereich des Masterstudiengangs "Germanistik als Fremdsprachenphilologie".

    ERZIEHUNGSWISSENSCHAFTLICHES STUDIUM (LOP I)


    Veranstaltungen aus dem Angebot der Europäischen Ethnologie / Volkskunde können auch von Studierenden verschiedener Lehramtsstudiengänge belegt werden.

    In den Studiengängen Grundschule, Hauptschule und Sonderpädagogik ist Europäische Ethnologie / Volkskunde im Rahmen der Gesellschaftswissenschafen studiert werden. In den Studiengängen Realschule und Gymnasium ist Europäische Ethnologie / Volkskunde im Freien Bereich wählbar, wenn Deutsch vertieft studiert wird. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die schriftliche Hausarbeit („Zulassungsarbeit“) im Fach Europäische Ethnologie / Volkskunde anzufertigen. Bitte sprechen Sie uns bei Interesse direkt an.

    Bei allgemeinen Fragen zu Europäischer Ethnologie im Rahmen von Lehramtsstudiengängen wenden Sie sich bitte an: Julia Eitzenhöfer M.A.

    Ansprechpartnerin für die schriftliche Hausarbeit: Julia Eitzenhöfer M.A.  

    Weiterführende Informationen zu Lehramtsstudiengängen und die entsprechenden Prüfungsordnungen finden Sie auf den Seiten des Zentrums für Lehrerbildung.

    PROMOTIONSSTUDIUM


    Es besteht die Möglichkeit zur Promotion zum Dr. phil. bei einem mindestens mit der Note "gut" abgeschlossenen Magisterexamen, allerdings werden mindestens drei Hauptseminarscheine im HF und das Latinum zur Anmeldung benötigt.

    Contact

    Lehrstuhl für Europäische Ethnologie/Volkskunde
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Phone: +49 931 31-85608
    Email

    Find Contact

    Hubland Süd, Geb. PH1