Aktuelle Termine

Einladung an alle Bachelor- und Masterstudierende zur Veranstaltungsreihe „Berufspraxis“

Absolvent*innen der Europäischen Ethnologie berichten von ihren beruflichen Werdegängen und ihren Berufsalltagen.

Alle Vorträge/Diskussionen finden im zentralen Hörsaal- und Seminargebäude Hubland Nord in Raum 1.002 statt.

Weitere Termine und Informationen

Offenen Lehrveranstaltung: "Einführung in die Europäische Ethnologie / Volkskunde"

Forschungsfeld: Ökonomische Anthropologie Dr. Cornelia Kühn (Berlin)

11. Dezember 2019, 14 Uhr c.t., HS 3

Weitere Termine und Informationen

Forschungskolloquium "Durch Leben wandeln. Neuere biografische Forschungen als Zugänge zu den Alltagen der Vielen"

19. Dezember 2019, Christa Hämmerle: "Ein rauher Mann, ein wilder Krieger...?" Hegemoniale Männlichkeit/en im Nationalsozialismus – ein Fallbeispiel.

16. Januar 2020, Irene Götz und Petra Schweiger: "Das Leben ist eigentlich gelaufen für mich". Biografische Dispositionen weiblicher Altersarmut und wie Rentnerinnen dagegen anarbeiten. 

Weitere Termine und Informationen

Posterausstellung „Gelebte Utopien – Siedlungsprojekte der Lebensreform“

Aktuell zu sehen im Philosophiegebäude am Hubland Süd, Bau 3

Die Ausstellung wurde von Studierenden unter der Leitung von Felix Linzner erarbeitet. Dabei wurden u.a. auf Bestände des Archivs der deutschen Jugendbewegung zurückgegriffen.

Zum Pressetext

Allgemeine Informationen

EE/VK-Newsletter

Verpassen Sie keine der kommenden Veranstaltungen mehr und tragen Sie sich in den Newsletter des Lehrstuhls für Europäische Ethnologie / Volkskunde ein.

Zur Anmeldung 

Studieren in Würzburg

Die Europäische Ethnologie / Volkskunde untersucht Alltagskulturen in ihren materiellen und immateriellen Dimensionen in Gegenwart und Geschichte. Die Forschungsschwerpunkte des Würzburger Lehrstuhls umfassen Multispecies Ethnography, politische Kulturen und Populärkultur. Mehr