Informationen zum BA-Studium Europäische Ethnologie/Volkskunde in Würzburg

BA Europäische Ethnologie / Volkskunde ab WS 2009/10
 
Mit dem WS 2009/10 werden an der hiesigen Fakultät alle Magister- und Diplomstudiengänge eingestellt. Ein Studienbeginn ist dann nur noch in den neuen BA-Studiengängen möglich. Für die Europäische Ethnologie / Volkskunde bedeutet dies die Einführung folgender Studiengänge:
 
- BA Europäische Ethnologie / Volkskunde im Hauptfach (Kombination von 2 Hauptfächern mit je 85 ECTS-Punkten zuzüglich BA-Arbeit): fachspezifische Bestimmungen mit Studienfachbeschreibung (eine Art Studienplan)

Studienverlaufsplan BA HF

 

Wahlpflichtmodule BA HF:

- Museologie und materielle Kultur

 


- BA Europäische Ethnologie / Volkskunde im Nebenfach (Kombination von 1 Haupt- und 1 Nebenfach mit 60 ECTS-Punkten): fachspezifische Bestimmungen mit Studienfachbeschreibung (eine Art Studienplan)

Studienverlaufsplan BA NF
 



Darüber hinaus ist Europäische Ethnologie / Volkskunde, ähnlich wie bisher im GWS/EWS-Bereich (gesellschafts- bzw. erziehungswissenschaftlicher Bereich) und im Freien Bereich der neuen Lehramtsstudiengänge, studierbar.

 

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis Europäische Ethnologie / Volkskunde